LA PETIT DANSEUSE DE DEGAS

Kunde:
Arthaus Musik in Kooperation mit der Opéra National de Paris

Projekt:
Gestaltung des Mediabooks (Buch mit DVD)

"Eine Skulptur, deren Geschichte zum Ballett wurde? Die DVD- und Buch-Edition lädt zu einer Zeitreise in das 19. Jahrhundert ein und zeichnet die Entstehung von Edgar Degas’ berühmter „Kleinen vierzehnjährigen Tänzerin“ in Texten und Originalbildern nach. Seine Skulptur verbindet Kunst-Schönheit und harte Realität – denn die „Kleine Tänzerin“ war in Wirklichkeit ein Mädchen aus armen Verhältnissen, das als Modell ihr Geld zum Überleben verdienen musste… Ballettdirektorin Brigitte Lefèvre ließ aus den Recherchen von Martine Kahane gemeinsam mit dem Choreographen Patrice Bart das berührende Ballett „La Petite Danseuse de Degas“ kreieren. Die Opéra national de Paris ging so auf die Suche nach ihrer eigenen Identität."
(Klappentext)

Erhältlich bei
-> www.amazon.com

Buchcover
Innenseiten